Warum willst du den Schmerz?

Quälst dich mit all deinen Gefühlen
Die du ihm geben könntest
Aber nur Traurigkeit spürst
Weiß er wie du dich fühlst?

Versinkst in deinen Tiefs
Während draußen das Leben weitergeht
Und dein Inneres schmerzt
Schließe die Augen, es tut weh, tut mir weh

Aufgeben lass ich dich nicht
Dafür ist das Leben, dein Leben, zu wertvoll
Zu wichtig für alle, die dich lieben

Du findest einen Weg, deinen Weg zurück
Ins Leben und die Freude am Leben wieder genießen zu können
Hab keine Angst, es zu wollen, auch wenn du es jetzt nicht kannst
Warte nicht zu lange, lass den Sonnenschein zurück in dein Herz

00
Dieser Beitrag wurde unter German, Life, Poems abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.